Porträtfotos: durchscheinende Ohren beseitigen

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.~Henri Cartier-Bresson

Sicherlich ist es dem ein oder anderen auch schon aufgefallen, daß bei Porträtfotos, die bei sehr hellem Licht aufgenommen werden, das Licht von hinten durch die Ohren scheint und diese dann eine gänzlich andere Farbe als das Gesicht haben. Um das nicht nachher mühsam mit Photoshop o. ä. korrigieren zu müssen, kann man bereits im Vorfeld dafür sorgen, daß die Ohren erst gar nicht “lichtdurchlässig” sind, indem man ein Stück Panzerband (sog. Gaffa-Tape) hinter das Ohr klebt. Das führt dazu, daß die Ohren auf dem Foto in etwa der Gesichtsfarbe entsprechen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*