Mono Lake

Ignoriere Ratschläge von anderen, wenn sie Dir erzählen, es wie sie zu machen!~unbekannt

Der Mono Lake befindet sich unweit der Staatsgrenze zu Nevada in Kalifornien (siehe Google Maps).

Wir sind auf unserer Fahrt von Bishop im Süden zum Yosemite Nationalpark zu einem kurzen Abstecher zum Mono Lake gefahren, weil er in Reichweite lag. Anstatt vom U.S. Highway 395 nach links in Richtung Yosemite Valley abzubiegen, sind wir noch knapp 2,5 Meilen weiter gefahren und haben auf dem Parkplatz am westlichen Rand des Sees angehalten. Von dort aus führt ein kurzer Fußweg zum Seeufer. Bereits hier erhält man einen Vorgeschmack dessen, was zum Ufer hin immer mehr zunimmt: Es wimmelt nur so von kleinen Fliegen und es stinkt. Der Mono Lake ist ein Natronsee mit einem sehr hohen Salzgehalt und einem hohen pH-Wert. Und genau aus dem Grund haben wir es dann vorgezogen, den See auch möglichst schnell wieder zu verlassen.

Trotzdem ist der Fotowert entsprechend hoch, weil man so etwas selten zu Gesicht bekommt.

Fotowert: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Links:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*