Heidewaldstadion

Das Equipment, welches wir gebrauchen, spielt nur eine kleine Rolle. Vielmehr kommt es darauf an, es zu beherrschen.~Sam Abell

Das Ohlendorf-Stadion im Heidewald liegt südlich des Stadtkerns von Gütersloh, aber aufgrund der Größe der Stadt irgendwie doch noch mittendrin, wenngleich das Umfeld sehr ländlich wirkt. Von der Ausfahrt Gütersloh ist das Stadion ca. 5 km entfernt, die man mit dem Auto in knapp sieben Minuten zurückgelegt hat. Der Name des Stadions leitet sich vom Waldgebiet westlich ab. Generell passen 12.500 Zuschauer ins Stadion, aber derzeitig ist die Kapazität auf 8.400 begrenzt.

Während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 war das Stadion die Trainingsstätte der Nationalmannschaft Portugals und in der Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft 2008 war die Türkei hier zu Gast und absolvierte am 22.05. ein Trainingsspiel im Heidewaldstadion.

Direkt am Stadion gibt es einen größeren Parkplatz, der für die Zuschauerzahl der Heimspiele des FC Gütersloh, der im Stadion spielt, wohl ausreicht, denn ich war zufällig während eines solchen Spiels vor Ort und konnte noch einen freien Platz ergattern – umsonst!

Von außen hinterläßt das Stadion den Eindruck so vieler altehrwürdiger Plätze. Es scheint in die Jahre gekommen, genügt aber noch den Ansprüchen. Dementsprechend ist fotografisch hier nicht allzu viel zu holen. Lediglich die Lage nahe des Waldgebietes inkl. des bewaldeten Parkplatzes könnte das ein oder andere Motiv abgeben…

Fotowert: 1 out of 5 stars (1 / 5)

Links

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*