Los Angeles Memorial Coliseum

Man nähert sich auf leisen Sohlen, auch wenn es sich um ein Stillleben handelt. Auf Samtpfoten muß man gehen und ein scharfes Auge haben.~Henri Cartier-Bresson

(Leider stand die Sonne bei meinem Besuch sehr ungünstig, aber das ließ sich leider aufgrund der Reiseplanung nicht verhindern bzw. anders machen.)

Im Sportkomplex rund um das Los Angeles Memorial Coliseum, in dem die Olympischen Sommerspiele 1932, 1984 und der erste Super Bowl 1967 stattfanden (2028 wird das Stadion ebenfalls wieder die Sommerspiele berherbergen), gibt es außerhalb von Veranstaltungen (Unbedingt vorher informieren!!!) ausreichend Parkgelegenheiten. So gibt es beispielsweise direkt nördlich der Rasenfläche, wenn man das Areal von Osten aus befährt, einen großen Parkplatz, bei dem wir während unseres Aufenthaltes nichts bezahlen mußten.

Leider konnte man nicht ganz nah an das Stadion ran oder einen Blick ins Oval werfen, weil die Zäune verschlossen waren. Von der Grünfläche vor dem Stadion kann man selbiges jedoch ganz gut fotografieren. Allerdings wird diese Fläche auch für Veranstaltungen genutzt.

Fotowert: 3 out of 5 stars (3 / 5)

Links

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*