Top 3: meine Fotos 2023

Ein Foto wird meistens nur angeschaut – selten schaut man in es hinein.~Ansel Adams

Das Jahresende bietet sich ja immer förmlich für einen Rückblick an. Und genau solch einen Rückblick möchte ich in diesem Jahr auch wagen. Dafür habe ich mir meine Kategorie “Top 3” ausgesucht, weil ich überlegt habe, welche drei meiner Fotos meine Fotos des Jahres sind.

Zunächst einmal habe ich meine Reisen Revue passieren lassen und dabei festgestellt, dass ich dieses Jahr gar nicht so viel unterwegs war. Im März war ich in Wien, im Sommer mal wieder in Berlin und im November in New York City. Die Aufenthalte an Wochenenden (u. a. in Münster) oder Kurztrips (z. B. an die Mosel) lasse ich hierbei mal außen vor, weil ich dort nicht fotografiert habe. Die Auswahl war also von vornherein doch arg beschränkt.

Selbstverständlich könnte ich es mir einfach machen und gleich drei Bilder aus New York nehmen, aber das wäre wirklich zu einfach. Das soll aber nicht heißen, dass ich dort nicht auch drei oder mehr sehr gute Fotos gemacht habe.

Letzten Endes habe ich mich für die nachfolgenden drei Bilder entschieden, die in chronologischer Reihenfolge dargestellt werden:

Library and Learning Center
Library and Learning Center in Wien

Top of the Rock
Ausblick von “Top of the Rock” in New York City

Gantry Plaza State Park
Ausblick Gantry Plaza State Park in Queens in Richtung Manhattan (New York City)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*