Wiener Riesenrad

Ein Foto wird meistens nur angeschaut – selten schaut man in es hinein.~Ansel Adams

Das Wiener Riesenrad ist auch eine Attraktion, die man wohl auf der gesamten Welt kennt, ähnlich wie der Times Square in New York City, der Piccadilly Circus in London oder der Eiffelturm in Paris. Man kennt es aus zahlreichen Filmen (allen voran “Der dritte Mann” und “Der Hauch des Todes”) und wenn man plötzlich wahrhaftig vor ihm steht, mag man es zunächst gar nicht glauben. Die Zahlen des Riesenrades sprechen eine deutliche Sprache: 64,75 m hoch ist es zum Beispiel. So gewaltig sieht es jedoch in keinster Weise aus. Mehr als hundert Jahre ist es mittlerweile alt, so daß auf dem Infoflyer wahrlich nicht übertrieben wird, denn dort steht geschrieben “Erlebte Geschichte. Tradition, die bewegt.”

Eine Runde dauert zehn bis fünfzehn Minuten und kostet 10 Euro (im April 2017).

Fotowert: (3 / 5)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*