Poller Wiesen im Oktober 2018

Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!~japanische Weisheit

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-Logo
Poller Wiesen

Karte wird geladen - bitte warten...

Poller Wiesen 50.921622, 6.973743

Am Tag der Deutschen Einheit sollte es laut Wetterbericht ein schöner Tag werden, was sich auch bewahrheitete, so daß ich mich kurzfristig entschloß, zur blauen Stunde zu den Poller Wiesen in Köln zu fahren, um die auf der gegenüberliegenden Rheinseite stehenden Kranhäuser und den Kölner Dom abzulichten. Leider war die Situation dann vor Ort leider so, daß der Blick in Richtung der südlich gelegenen Südbrücke wesentlich mehr dem entsprach, was ich mir vom Hintergrund der Kranhäuser erhofft hatte, über denen während der gesamten blauen Stunde Wolken festhingen.

Anfahrt

mit dem Pkw

Die Anfahrt zu diesem Fotospot mit dem Pkw gestaltet sich relativ unkompliziert. Ins Navi sollte man die “Alfred-Schütte-Allee” eingeben und sich dort in Höhe der Südbrücke bzw. der Straße “Am Schnellert” einen Parkplatz suchen. Wie immer gilt auch hier die Regel: Je schöner das Wetter, desto weniger Parkmöglichkeiten gibt es.

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Linie 7 der Kölner Verkehrsbetriebe fährt entlang der Siegburger Straße. Hier bietet sich die Haltestelle “Drehbrücke” an (Koordinaten), von wo aus man über die besagte Drehbrücke in Richtung Rhein gehen muß und dann einen kleinen Spaziergang in Richtung Südbrücke vor sich hat. Bis zum Fotospot ist es ca. 1 km.

Die andere Alternative wäre die Haltestelle “Poll Raiffeisenstraße” (Koordinaten). Diese Haltestelle ist zwei Haltestellen weiter als die zuvor benannte an der Drehbrücke. Auch von hier aus ist es ca. 1 km bis zum Fotospot, wobei dieser Spaziergang nicht so schön ist, wie der, den man von der Drehbrücke” aus zurücklegt.

Links

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*