Auf den Spuren der Geschichte: RAF in und um Köln

Ein Foto wird meistens nur angeschaut – selten schaut man in es hinein.~Ansel Adams

Vor einigen Wochen stand eine Reise nach Erftstadt auf dem Programm, denn ich wollte zum einen das Grab von Hennes Weisweiler in Lechenich aufsuchen, fotografieren und die Koordinaten für meine Webseite http://www.wo-war-das.de erfassen. Zum anderen – und das war eigentlich der eigentlich Grund – war ein Besuch der Anschrift “Zum Renngraben 8 in Erfstadt” angesagt. Auf der Fahrt dorthin wollte ich – ebenfalls für http://www.wo-war-das.de – ein schnelles Foto der Aral-Tankstelle Am Verteilerkreis in Köln machen, denn dort trafen sich seinerzeit Beteiligte des Bestechungsskandals der Fußball-Bundesliga. Und als ich so unterwegs war und die Autoabhn verlassen hatte, nutzte ich die Gelegenheit, um auch noch zur Einmündung Friedrich-Schmidt-Straße und Vincenz-Statz-Straße in Köln-Braunsfeld und zum Wiener Weg zu fahren. Wem diese Örtlichkeiten nichts sagen, der sollte sich im Internet mal einen Artikel zur Entführung von Hanns Martin Schleyer im Jahre 1977 durchlesen…

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*